Auch wir nutzen Cookies!

Wir verwenden Cookies, um unseren Besuchern ein optimales Einkaufserlebnis auf unserer Website bieten zu können. Die für die Kernfunktionalität des Shops notwendigen Cookies werden zwingend für Ihren Einkauf benötigt. Weitere werden verwendet, um anonymisierte Statistiken anzufertigen oder für Werbetreibende, um Anzeigen zu schalten.

Durch die weitere Nutzung der Webseite, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

» Mehr Details Datenschutz | Impressum


Ablehnen Akzeptieren






  ISBN: 978-3-8312-0624-7
  Seiten: ca. 208
  Produktart: Buch
  Format: 13,5 x 21,5
  Ausstattung: Klappenbroschur
  Bestellnummer: BUCH20624
  Veröffentlichung: 03.04.2023
  Autor: Lijana Kaggwa

Verfügbar ab 03.04.2023!

Du verdienst den Tod!

Lijana Kaggwa
DU VERDIENST DEN TOD!
Wie Cybermobbing Menschen und die Gesellschaft zerstört und wie wir wieder mehr Respekt ins Netz bringen



"Ich bin nur eine von Millionen", sagt Lijana.
In diesem Buch geht es also nicht nur um ein Einzelschicksal, sondern um ein Massenphänomen.


Der immer weiterwachsende Hass im Netz ist zu einem Spiegelbild für die Zerrissenheit unserer Gesellschaft geworden. Diskussionen auf Social-Media-Kanälen arten oftmals in Beschimpfungen, Beleidigungen und sogar Bedrohungen aus. Der Suizid der österreichischen Ärztin Lisa-Maria Kellermayr in diesem Sommer war ein trauriger Höhepunkt. Auch Lijana hat bis heute mit den Folgen von Cybermobbing zu kämpfen. Durch ihren immensen Mut und dank professioneller Hilfe, hat sie es geschafft, sich zu rehabilitieren. Doch statt sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen, will sie kämpfen, aufklären und verhindern, dass es anderen so ergeht wie ihr. Lijana geht auf eine Interviewreise durch Deutschland und redet mit Betroffenen, Prominenten und Nichtprominenten, mit Psycholog:innen, Polizist:innen sowie Expert:innen zum Thema "Cybermobbing". Dabei sammelt sie Stimmen und fachkundige Aussagen, Informationen und Hintergründe. Sie will als Cybermobbing-Expertin und Botschafterin für einen neuen Umgang mit dem Thema "Kommunikation im Netz" werben. Verwoben mit ihrer persönlichen Geschichte kommen all diese Stimmen im Buch zu Wort. Eines wird dabei schnell klar: Schweigen ist keine Option. Für keinen von uns. Lasst uns laut sein gegen Hass im Netz!

 
 

 

20,00 EUR
inkl 7% MwSt
Versandkostenfrei**







Versandkosten
Deutschland:
0,00 EUR

Österreich:
4,90 EUR

Luxemburg:
6,90 EUR

Schweiz:
5,40 EUR

andere Länder:
Zahlungsarten
Rechnung:
0,00 EUR

Bankeinzug:
0,00 EUR

Paypal:
0,00 EUR