Seiten: 13
  Produktart: Skript
  Format: stereo
  Ausstattung: -
  Bestellnummer: S19748
  Veröffentlichung: 07.09.2014
  Autor: 

uni auditorium - GLANZ UND ELEND DER GEISTESWISSENSCHAFTEN

uni auditorium - GLANZ UND ELEND DER GEISTESWISSENSCHAFTEN (gedrucktes Skript)
PHILOSOPHIE / WISSENSCHAFTSTHEORIE mit Prof. Dr. Jürgen Mittelstraß

Manuskript (13 Seiten) zu:

Das Wissen dieser Welt wird in den Hörsälen der Universitäten gelehrt. Die "Uni ins Wohnzimmer" bringen die Vorlesungen der Reihe "uni auditorium" mit Themen aus vielen Fachbereichen.

Die Geisteswissenschaften haben es schwer – mit ihren wissenschaftlichen Nachbarn und mit sich selbst. Der Mythos von den zwei Kulturen, der naturwissenschaftlichen und der geisteswissenschaftlichen Kultur, macht sie zu Nachzüglern des wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Fortschritts.

Dabei geht es in den Geisteswissenschaften um die kulturelle Form der Welt und um die Anstrengung, sich dieser kulturellen Form zu vergewissern. Eine derartige Vergewisserung, das lebendige Wissen einer Kultur von sich selbst, und zwar in Wissenschaftsform, ist zur Stabilisierung und Entwicklung moderner Gesellschaften ebenso wichtig wie ein wissenschaftsgestütztes technisches Können. Ohne sie droht die moderne Welt und droht die moderne Gesellschaft orientierungslos zu werden.


Prof. Dr. Jürgen Mittelstraß
Ordinarius der Philosophie an der Universität Konstanz, seit 1990 zugleich Direktor des Zentrums Philosophie und Wissenschaftstheorie. 1984 - 1990 Mitglied des Wissenschaftsrates. 1997 - 1999 Präsident der Allgemeinen Gesellschaft für Philosophie in Deutschland.


gedrucktes Manuskript

13 Seiten
 
 

 

7,95 EUR
inkl 19% MwSt
Versandkostenfrei**








bei Komplett-Media:











Versandkosten

Bei Lieferungen nach Österreich sowie Luxemburg werden 3,00 EUR und in die Schweiz 15,00 EUR zusätzlich berechnet.

Deutschland:
0,00 EUR

Österreich:
3,00 EUR

Luxemburg:
3,00 EUR

Schweiz:
15,00 EUR

andere Länder:
Zahlungsarten

Bei Lieferungen nach Deutschland bieten wir für einen Preisaufschlag von 2,00 auch Zahlung per Nachnahme an. Die Nachnahmegebühr wird vor Ort von der Post zusätzlich eingezogen.

Vorkasse:
0,00 EUR

Lastschrift:
0,00 EUR

Paypal:
0,00 EUR

Nachnahme (nur Deutschland):
2,00 EUR