Auch wir nutzen Cookies!

Wir verwenden Cookies, um unseren Besuchern ein optimales Einkaufserlebnis auf unserer Website bieten zu können. Die für die Kernfunktionalität des Shops notwendigen Cookies werden zwingend für Ihren Einkauf benötigt. Weitere werden verwendet, um anonymisierte Statistiken anzufertigen oder für Werbetreibende, um Anzeigen zu schalten.

Durch die weitere Nutzung der Webseite, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

» Mehr Details Datenschutz | Impressum


Ablehnen Akzeptieren






  ISBN: ISBN 978-3-8312-9867-9
  Minuten: 61
  Produktart: DVD
  Bildformat: 16 : 9
  Tonformat: stereo
  Ländercode: 0
  DVD-Typ: 5
  Sprachen: deutsch
  Extras: gezielter Menü-Zugriff auf 4 Einzelthemen; weitere DVD-Trailer
  Bestellnummer: DVD19867
  Veröffentlichung: 07.09.2014

uni auditorium - NATURPHILOSOPHIE UND WISSENSCHAFTSTHEORIE Teil 3

uni auditorium - NATURPHILOSOPHIE UND WISSENSCHAFTSTHEORIE Teil 3

Das Wissen dieser Welt wird in den Hörsälen der Universitäten gelehrt. Die "Uni ins Wohnzimmer" bringen die Vorlesungen der Reihe "uni auditorium" mit Themen aus vielen Fachbereichen.


Naturwissenschaft und Philosophie.

So war die Physik bis Mitte des 19. Jahrhunderts experimentelle Philosophie. Heute sind Naturwissenschaften und Technik die prägenden Momente. Sie entwickelten sich, gelöst von den metaphysischen Fragestellungen der Philosophie zum grandiosen Triumph menschlicher Vernunft.

Trotz des großen Erfolges bleiben aber Fragen, die weder durch Physik noch durch irgendeine andere Wissenschaft beantwortet werden können.

Den Grenzfragen, den Fragen nach dem Hintergrund hinter den messbaren Dingen, geht die Naturphilosophie nach. Sie tut es in der Tradition der Urväter der Philosophie, den Vorsokratikern.


DER KOSMOS ODER: WARUM IST NICHT NICHTS?

Hier wird das Panorama der kosmischen Geschichte aufgerollt. Es beginnt mit einem der größten philosophischen Probleme, das zugleich das größte naturwissenschaftliche Rätsel überhaupt ist: Warum ist nicht Nichts? – oder physikalisch gefragt: Wie ist das Universum entstanden?

Es gibt kein größeres Laboratorium für die Überprüfung der Naturgesetze und auch keine problematische Fragestellung für den Menschen. Denn wenn er auf die Welt kommt, ist die Welt ja schon da. Es stellt sich sogar heraus. Ohne den Kosmos würde es den „Homo sapiens“ gar nicht geben. Er ist nämlich purer Sternenstaub. Und das zu 92 %.

Eine Vorlesungsreihe in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Philosophie, München.


Prof. Dr. Harald Lesch
ist Professor für Theoretische Astrophysik am Institut für Astronomie an der Ludwig-Maximilians-Universität und Professor für Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie in München sowie Moderator der ZDF-Reihe „Abenteuer Forschung“.

 
 

 

14,95 EUR
inkl 16% MwSt
Versandkostenfrei**








bei Komplett-Media:











Versandkosten
Deutschland:
0,00 EUR

Österreich:
4,90 EUR

Luxemburg:
6,90 EUR

Schweiz:
5,40 EUR

andere Länder:
Zahlungsarten
Rechnung:
0,00 EUR

Bankeinzug:
0,00 EUR

Paypal:
0,00 EUR