ISBN: ISBN 978-3-8312-6131-4
  Minuten: 50
  Produktart: CD
  Sprachen: deutsch
  Extras: 1 CD
  Bestellnummer: CDA16131
  Veröffentlichung: 07.09.2014
  Autor: 

WO DIE BIBEL IRRT

WO DIE BIBEL IRRT

Immer neue archäologische Funde verbannen mehr und mehr Bibelgeschichten in das Reich der Sagen und helfen, die biblischen Völker neu zu beschreiben.

- Die Israeliten, so steht es in der Bibel, seien mit Gottes Hilfe aus Ägypten geflohen und hätten das Gelobte Land erobert. Die
Archäologen aber erzählen eine ganz andere Geschichte.

- Die Bibel postuliert das westjordanische Hochland als Zentrum des Geschehens. Auch hier widersprechen die Archäologen.

- Philister-Kanaanäer, Phönizier oder Moabiter gelten in der Bibel als die bösen Brüder der Israeliten. Die Archäologie zeichnet aber
ein anderes Bild dieser Völker.

- Weiter hochinteressant: Die steile Karriere des arabischen Sippen-Gottes Jahwe zum Gott der Juden, Christen und Moslems.

Spannende Analysen und Deutungen von Archäologen lassen das Buch der Bücher in einem neuen Licht erscheinen und zeigen, wo die Bibel irrt.

In vier Essays nimmt der Wissenschaftspublizist und langjährige Redakteur von "bild der wissenschaft", Michael Zick, die Geschichtsmächtigkeit der Bibel genau unter die Lupe.

Sprecher: Peter Veit
 
 

 

12,95 EUR
inkl 7% MwSt
Versandkostenfrei**








bei Komplett-Media:











Versandkosten

Bei Lieferungen nach Österreich sowie Luxemburg werden 3,00 EUR und in die Schweiz 15,00 EUR zusätzlich berechnet.

Deutschland:
0,00 EUR

Österreich:
3,00 EUR

Luxemburg:
3,00 EUR

Schweiz:
15,00 EUR

andere Länder:
Zahlungsarten

Bei Lieferungen nach Deutschland bieten wir für einen Preisaufschlag von 2,00 auch Zahlung per Nachnahme an. Die Nachnahmegebühr wird vor Ort von der Post zusätzlich eingezogen.

Vorkasse:
0,00 EUR

Lastschrift:
0,00 EUR

Paypal:
0,00 EUR

Nachnahme (nur Deutschland):
2,00 EUR