ISBN: 978-3-8312-0566-0
  Seiten: ca. 220
  Produktart: Buch
  Format: 13,5 x 21,5
  Ausstattung: Klappenbroschur mit Bildteil
  Bestellnummer: BUCH10566
  Veröffentlichung: 18.11.2020
  Autor: Cheyenne Savannah Ochsenknecht und Natascha Ochsenknecht

Wehr dich!

Cheyenne Savannah Ochsenknecht und Natascha Ochsenknecht
WEHR DICH!
Wie Mutter und Tochter gegen den Hass im Netz kämpfen


Cheyenne Savannah Ochsenknecht steht als Tochter berühmter Eltern seit ihrer Kindheit im Rampenlicht. Neben vielen Likes auf Instagram beschert ihr das aber auch Neid und Hass. Sie wird beleidigt und bekommt sogar Vergewaltigungs- und Morddrohungen.

Schon als Kind wurde sie in der Schule gemobbt. Als die Cyberattacken losgingen, kamen die Bauchschmerzen von damals wieder. Doch diesmal will Cheyenne das nicht einfach über sich ergehen lassen und geht gegen die Hater vor. Unter dem Schutz der Anonymität fühlen sich die Täter sicher, denn die sozialen Netzwerke kooperieren nicht ausreichend mit den Behörden, und viele Anzeigen werden nicht konsequent verfolgt.

Cheyenne und ihre Mutter Natascha Ochsenknecht zeigen in diesem Buch, wie sie mit Hasskommentaren umgehen und was sie sich von der Gesetzgebung wünschen. Denn zum Thema Cybermobbing wurde viel zu lange geschwiegen, obwohl die Langzeitfolgen, gerade bei Kindern und Jugendlichen, nachweislich verheerend sind und ganze Leben zerstören können. Deshalb kann es jetzt nur heißen: Wehr dich!


Über die Autorinnen:
Cheyenne Savannah Ochsenknecht ist Model. Die Tochter von Natascha und Uwe Ochsenknecht muss sich auf ihrem Instagram-Kanal mit 244k Abonnenten einiges anhören und hat die Nase voll.

Natascha Ochsenknecht will den Anfeindungen, denen ihre Tochter ausgesetzt ist, nicht mehr länger zusehen und hat es sich zur Mission gemacht, jeden Täter anzuzeigen und Politik und Gesellschaft auf den Missstand aufmerksam zu machen, dass Häme im Netz noch lange nicht ernst genug genommen wird.

Hier geht es zur Leseprobe.

Pressestimmen:

"Weil sich Mutter und Tochter die Hetze im Netz nicht mehr gefallen lassen möchten, haben sie nun ein Buch herausgebracht. Wehr dich! heißt der Ratgeber, der Mobbingopfern helfen soll."
Tz

"Mobbing hat viele widerwärtige Fratzen. Im Zeitalter des Internets wuchern sie in jedem Winkel der sozialen Medien. Mit ihrem Buch "Wehr dich!" wollen Cheyenne und Natascha Ochsenknecht sich diesem Hass entgegenstellen."
n-tv

"Parallel zu den authentischen Beschreibungen Cheyennes von den ersten Mobbingvorfällen in der Grundschule bis zu den aktuellen Attacken im Bereich der Sozialen Medien, beschreibt auch die Mutter ihre Sicht auf das Erlebte. Zusätzlich gibt es aus Nataschas Feder (der Autor und Journalist Nils Frenzel ist Co-Autor des Buchs) einen theoretischen Unterbau zum Thema. Wie z.B. das praktische Vorgehen bei Cybermobbing (Initiativen werden vorgestellt), die psychischen Folgen, aktuelle Studienergebnisse, die rechtliche Situation und Expertenwissen."
ekz

"Die Ochsenknechts wollen mit ihrem Buch "Wehr dich!" jedoch nicht nur ihre persönliche Geschichte erzählen, um Mitleid zu erwecken. Ihre Botschaft ist klar und heißt: Lasst euch das nicht gefallen!"
Familie.de

 
 

 

18,00 EUR
inkl 7% MwSt
Versandkostenfrei**







Versandkosten
Deutschland:
0,00 EUR

Österreich:
4,90 EUR

Luxemburg:
6,90 EUR

Schweiz:
5,40 EUR

andere Länder:
Zahlungsarten
Rechnung:
0,00 EUR

Bankeinzug:
0,00 EUR

Paypal:
0,00 EUR